Ergonomie im Motorsport

Sitz, Lenkrad und Pedale sind die Schnittstelle Mensch/Automobil. Eine optimale Sitzposition ist die Voraussetzung für schnelle Rundenzeiten, Sicherheit im Straßenverkehr und hohem Komfort auf langen Reisen.

Zusammen mit den Ergonomie Experten der Fa. SQlab haben wir zunächst begonnen die Sitze des Porsche GT 3 für den Motorsport zu optimieren. Gerne optimieren wir auch Ihre Sitzposition.

Sitzauflage SQlab-Spezialschaum:

Die einfachste Möglichkeit die Sitzhöhe zu reduzieren. Unser Spezialschaum aus der Schweiz wird von Marathonläufern als Einlegesohle als auch in der Formel 1 zur Dämpfung empfindlicher Elektronik verwendet.

Preis ca. 200,--

Änderung der Sitzform:

In den meisten Fällen, lässt sich mit kleinen Änderungen ganz große Wirkung erzielen. Wir arbeiten Ihren originalen Sitz nach und passen diesen Ihrem Körperbau an. Rücken und Bandscheibenbeschwerden können so wirkungsvoll vermieden werden.

Preis ab 500,--

Anpaßbarer Sitz:

Ein sportlicher Sitz sollte so hart wie möglich sein um exakte Rückmeldung für das "Popometer" zu erhalten. Je härter der Sitz umso exakter muss dieser zum Körper passen. Wir haben eine ganz simple aber sehr wirkungsvolle Methode entwickelt den Sitz perfekt an den Körper anzupassen ohne den großen Aufwand eines geschäumten Sitzes in Kauf zu nehmen.

Preis ca. 250,--

Recaro ohne und mit SQlab cushion

Geschäumter Sitz:

Wie in der Formel 1 schäumen wir eine Sitzschale während Sie im Auto sitzen.

Preis ab 2000,--

Lenkradnabe:

Bei den meisten Fahrzeugen befindet sich das Lenkrad zu weit weg vom Fahrer. Dies ist ein Problem, dass fast alle Autofahrer betrifft und sich nur schwer lösen läßt. Bei einigen Modellen läßt sich mit einer Motorsport Nabe und einem Motorsportlenkrad die Sitzposition verbessern. Das Fahrzeug ist dann allerdings nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen.

Gaspedal:

Neben Vollgas ist das Zwischengas die wichtigste Fußbewegung für das sportliche bewegen eines Fahrzeuges. Leider sind manche Pedale nicht dafür ausgelegt. Wir verbreitern Ihr Gaspedal, damit Sie diese Technik sicher und sauber umsetzen können.

Neben dem Team CarTech setzen weitere Top Fahrer aus dem Porsche Alpenpokal und Porsche Sports Cup wie z.B. Edward Louis Brauner, Severin Lanzulat und Donna Blessing auf unsere Ergonomie.